Motor Peugeot EP6FDTM

Der Peugeot EP6FDTM oder 5GY 1,6-Liter-Turbomotor wird seit 2014 in Douvrin produziert und ist in vielen gängigen Konzernmodellen wie den Frequenzweichen 3008 und 5008 verbaut. Einige Märkte bieten eine 150-PS-Version dieses Motors mit dem 5GX- oder EP6FDTMD-Index an.

Turbomotoren der Prince-Familie: EP6DT, EP6DTS, EP6CDT, EP6CDTM, EP6CDTR, EP6CDTX, EP6FDT, EP6FDTM, EP6FDTR.

Spezifikationen

Produktionsjahre seit 2014
Verschiebung, cm³ 1598
Kraftstoffsystem Direkteinspritzung
Leistung, PS 165 (5GY oder THP 165)
150 (5GX oder THP 150)
Drehmomentabgabe, Nm 240
Zylinderblock aluminium R4
Kopf blockieren aluminium 16v
Zylinderbohrung, mm 77
Kolbenhub, mm 85.8
Komprimierungsverhältnis 10.5
Funktionen ladeluftkühler
Hydraulische heber ja
Timing-Antrieb kette
Phasenregler am Auspuff
Turboaufladung BorgWarner K03
Empfohlenes motoröl 5W-30
Motorölkapazität, liter 4.25
Kraftstofftyp benzin
Euro-normen EURO 6 (5GY oder THP 165)
EURO 5 (5GX oder THP 150)
Kraftstoffverbrauch, L/100 km (für Peugeot 3008 2018)
– stadt
— autobahn
– kombiniert
7.3
4.8
5.7
Motorlebensdauer, km ~240 000
Gewicht, kg 135

Der Motor wurde eingebaut auf:

  • Peugeot 308 II (T9) seit 2014;
  • Peugeot 3008 II (P84) seit 2016;
  • Peugeot 408 I (T73) seit 2017;
  • Peugeot 508 I (W2) in den Jahren 2014–2018;
  • Peugeot 5008 I (T87) seit 2017;
  • Citroen C4 Sedan II (B7) seit 2016.

Nachteile des EP6FDTM-Motors

  • Im Vergleich zu den alten Turbomotoren der EP6-Serie ist das neue Aggregat zuverlässiger geworden;
  • Die Ressourcen der Steuerkette sind immer noch gering und überschreiten selten 100 – 150.000 Kilometer;
  • Häufig kommt es aufgrund von Ruß an den Einlassventilen zu schwankenden Drehzahlen;
  • Eine Reihe von Besitzern beschweren sich in Fachforen über den Ölverbrauch bereits auf den ersten Kilometern;
  • Zu den Schwachstellen des Motors zählen der Thermostat, die Pumpe und die Hochdruck-Kraftstoffpumpe mit Direkteinspritzung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top