Motor Peugeot XU7JP

Der 1,8-Liter-8-Ventil-Peugeot XU7JP- oder LFZ-Motor wurde von 1992 bis 2002 in Frankreich produziert und ging dann in den Iran, wo er noch immer unter der Haube lokaler Samands steht. Es gibt zwei verschiedene Modifikationen dieses Motors: den Haupt-JP für 90 PS und den XU7JB für 100 PS.

Motoren der XU-Familie: XU5JP, XU7JB, XU7JP, XU7JP4, XU10J2, XU10J4R.

Spezifikationen

Produktionsjahre 1992-2002
Verschiebung, cm³ 1761
Kraftstoffsystem injektor
Leistung, PS 90 – 100
Drehmomentabgabe, Nm 150 – 155
Zylinderblock aluminium R4
Kopf blockieren aluminium 8v
Zylinderbohrung, mm 83
Kolbenhub, mm 81.4
Komprimierungsverhältnis 9.2-9.5
Funktionen nein
Hydraulische heber nein
Timing-Antrieb gürtel
Phasenregler nein
Turboaufladung nein
Empfohlenes motoröl 5W-40
Motorölkapazität, liter 5.5
Kraftstofftyp benzin
Euro-normen EURO 1/2
Kraftstoffverbrauch, L/100 km (für Peugeot 306 1996)
– stadt
— autobahn
– kombiniert
10.6
6.4
8.0
Motorlebensdauer, km ~250 000
Gewicht, kg 115

Der Motor wurde eingebaut auf:

  • Citroen Berlingo von 1996 bis 2001;
  • Citroen Xantia von 1992 bis 2001;
  • Citroen Xsara von 1996 bis 2000;
  • Citroen ZX von 1992 bis 1997;
  • Peugeot 306 I (N3/N5) in den Jahren 1993–1997;
  • Peugeot 405 I (D6/D7) in den Jahren 1992–1997;
  • Peugeot 406 I (D8/D9) in den Jahren 1997–1999;
  • Peugeot 806 I (U60) von 1996 bis 1999.

Nachteile des XU7JP-Motors

  • Ein charakteristisches Merkmal der Motoren der XU-Serie ist der instabile Betrieb bei kaltem Wetter;
  • Kondensat gefriert oft im Kurbelgehäuseentlüftungsrohr und treibt Öl durch den Ölmessstab;
  • Die Motordrehzahl schwankt aufgrund von Ausfällen des Schrittmotors der Leerlaufdrehzahlregelung;
  • Minderwertiges Benzin zerstört schnell die Zündkerzen und dann die Zündspulen;
  • Der Zahnriemen reißt oft vor den vorgeschriebenen 120.000 km, wechseln Sie ihn öfter;
  • Es gibt keine hydraulischen Stößel, daher muss das Ventilspiel manuell eingestellt werden;
  • Die Hauptstellen für Öllecks sind der Ventildeckel und der Kurbelwellen-Öldichtring.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top