Motor Ford TNBB/TNBA

Der 2,0-Liter-Ford TNBB / TNBA- oder 2,0 EcoBoost 200-Motor wurde von 2010 bis 2014 produziert und nach der Neugestaltung erst in der vierten Generation des beliebten Mondeo-Modells verbaut. Die Minivans Galaxy und S-MAX waren mit ähnlichen Motoren ausgestattet, jedoch mit den Indizes TNWA und TNWB.

Die 2.0 EcoBoost-Reihe umfasst auch Verbrennungsmotoren: TPBA, TPWA und R9DA.

Der Motor wurde eingebaut auf:

  • Ford Mondeo Mk4 in den Jahren 2010–2014.

Spezifikationen

Produktionsjahre 2010-2014
Verschiebung, cm³ 1999
Kraftstoffsystem Direkteinspritzung
Leistung, PS 199
Drehmomentabgabe, Nm 300
Zylinderblock aluminium R4
Kopf blockieren aluminium 16v
Zylinderbohrung, mm 87.5
Kolbenhub, mm 83.1
Komprimierungsverhältnis 10.0
Funktionen nein
Hydraulische heber nein
Timing-Antrieb einreihige Kette
Phasenregler Ti-VCT
Turboaufladung ja
Empfohlenes motoröl 5W-20
Motorölkapazität, liter 5.7
Kraftstofftyp benzin
Euro-normen EURO 5
Kraftstoffverbrauch, L/100 km (für Ford Mondeo 2014)
– stadt
— autobahn
– kombiniert
10.7
6.0
7.7
Motorlebensdauer, km ~275 000

Nachteile des TNBB/TNBA-Motors

  • Vor der Rückrufaktion für Flashing kam es bei diesen Motoren zu einer Detonation;
  • Oft bricht der Abgaskrümmer, dessen Bruchstücke die Turbine zerstören;
  • Komponenten des Direkteinspritzsystems mögen keinen schlechten Kraftstoff und fallen oft aus;
  • Die Verwendung des falschen Schmiermittels beeinträchtigt schnell die Funktion der Phasenreglerkupplungen;
  • Der Übeltäter für periodische Öllecks ist hier der hintere Kurbelwellen-Öldichtring.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top