Motor Toyota 6GR-FE

Der 4,0-Liter-V6-Motor Toyota 6GR-FE wird seit 2013 im chinesischen Werk des Konzerns montiert und ist erst in der dritten Generation des auf dem lokalen Markt beliebten Coaster-Busses verbaut. Bei diesem Triebwerk handelt es sich im Wesentlichen um eine Art 1GR-FE-Motor der zweiten Generation.

Der Motor wurde eingebaut auf:

  • Toyota Coaster 3 (B40) seit 2013.

Spezifikationen

Produktionsjahre seit 2013
Verschiebung, cm³ 3956
Kraftstoffsystem verteilte Injektion
Leistung, PS 232
Drehmomentabgabe, Nm 345
Zylinderblock aluminium V6
Kopf blockieren aluminium 24v
Zylinderbohrung, mm 94
Kolbenhub, mm 95
Komprimierungsverhältnis 10.0
Funktionen ACIS und ETCS-i
Hydraulische heber ja
Timing-Antrieb kette
Phasenregler Dual VVT-i
Turboaufladung nein
Empfohlenes motoröl 5W-30
Motorölkapazität, liter 6.2
Kraftstofftyp benzin
Euro-normen EURO 5
Kraftstoffverbrauch, L/100 km (für Toyota Coaster 2015)
– stadt
— autobahn
– kombiniert
26.5
11.5
16.9
Motorlebensdauer, km ~350 000
Gewicht, kg 167

Nachteile des 6GR-FE-Motors

  • Chinesische Besitzer loben die hohe Zuverlässigkeit, aber der Kraftstoffverbrauch ist hoch;
  • Das Problem mit dem Knistern der Phasenregler, das für die GR-Linie typisch ist, besteht auch hier;
  • Halten Sie das Kühlsystem sauber, da die Zylinderkopfdichtung sehr schnell kaputt geht;
  • Zu den Schwachstellen der Motoren dieser Familie zählen eine Wasserpumpe und Zündspulen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top