Motor Toyota 3GR-FE

Der 3,0-Liter-V6-Toyota-3GR-FE-Motor wurde von 2003 bis 2017 im chinesischen Werk hergestellt und in lokalen Versionen der beliebten Crown- und Reiz-Modelle sowie im Lexus IS300 und GS300 verbaut. Dieses Aggregat wurde in den Ländern Südostasiens und des Nahen Ostens aktiv angeboten.

Der Motor wurde eingebaut auf:

  • Lexus IS300 2 (XE20) in den Jahren 2007–2013; IS300C 2 (XE20) in den Jahren 2009 – 2015;
  • Lexus GS300 3 (S190) in den Jahren 2005–2011;
  • Toyota Crown 12 (S180) in den Jahren 2003–2009; Crown 13 (S200) in den Jahren 2009–2015;
  • Toyota Reiz 1 (X120) in den Jahren 2005–2010; Reiz 2 (X130) in den Jahren 2010 – 2017.

Spezifikationen

Produktionsjahre 2003-2017
Verschiebung, cm³ 2994
Kraftstoffsystem verteilte Injektion
Leistung, PS 230
Drehmomentabgabe, Nm 300
Zylinderblock aluminium V6
Kopf blockieren aluminium 24v
Zylinderbohrung, mm 87.5
Kolbenhub, mm 83
Komprimierungsverhältnis 10.5
Funktionen ACIS und ETCS-i
Hydraulische heber ja
Timing-Antrieb kette
Phasenregler Dual VVT-i
Turboaufladung nein
Empfohlenes motoröl 5W-30
Motorölkapazität, liter 6.2
Kraftstofftyp benzin
Euro-normen EURO 4/5
Kraftstoffverbrauch, L/100 km (für Lexus IS300 2010)
– stadt
— autobahn
– kombiniert
12.8
7.6
9.2
Motorlebensdauer, km ~300 000
Gewicht, kg 163

Nachteile des 3GR-FE-Motors

  • Das bekannte Problem mit dem Knistern der Phasenregler ist hier voll vorhanden.
  • Beobachten Sie das Kühlsystem, es zerstört die Dichtung bei Überhitzung.
  • Zu den Schwachstellen der Motoren dieser Familie zählen Zündspulen und eine Wasserpumpe.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top