Motor Mitsubishi 4M40

Engine Mitsubishi 4M40 under the hood

Der 4M40-Motor ist ein Diesel-Reihenvierzylinder. Obenliegende Nockenwelle. Der 4M40-Zylinderblock besteht aus Gusseisen, der Blockkopf aus einer Aluminiumlegierung. Es wurde als atmosphärische Version und als Turboversion mit mechanischer und elektronischer Einspritzpumpe angeboten.

Mitsubishi 4M40 ist besser bekannt als der Motor für Pajero 2. Er wurde erstmals 1993 in diesem SUV verbaut. Der Diesel 4M40 wurde eingeführt, um den alten 4D56 zu ersetzen, der danach noch einige Zeit produziert wurde. Der Motor hat sich als leistungsstark und zuverlässig erwiesen, doch die Zeit bleibt nicht stehen – im Pajero 3 wurde bereits ein neuer 4M41 mit 3,2 Litern Hubraum verbaut. Dieser Motor ist das Ergebnis der identifizierten und behobenen Schwächen des 4M40.

Der Motor wurde eingebaut auf:

  • Mitsubishi Delica 4 (PA4) in den Jahren 1994–2006;
  • Mitsubishi L200 3 (K70) in den Jahren 1996–2006;
  • Mitsubishi Pajero 2 (V30) in den Jahren 1993–1999;
  • Mitsubishi Pajero 3 (V70) in den Jahren 1999–2006;
  • Mitsubishi Pajero Sport 1 (K90) in den Jahren 1996–2006;
  • Mitsubishi Space Gear 1 (PA) in den Jahren 1994–2006.

Spezifikationen

Produktionsjahre 1992-2003
Verschiebung, cm³ 2835
Kraftstoffsystem wirbelkammer
Leistung, PS 80/4000 rpm (Non-Turbo)
125/4000 rpm (Non-intercooled Turbo)
140/4000 rpm (Intercooled Turbo)
Drehmomentabgabe, Nm 198/2000 rpm (Non-Turbo)
294/2000 rpm (Non-intercooled Turbo)
314/2000 rpm (Intercooled Turbo)
Zylinderblock gusseisen R4
Kopf blockieren aluminium 8v
Zylinderbohrung, mm 95
Kolbenhub, mm 100
Komprimierungsverhältnis 21
Funktionen nein
Hydraulische heber nein
Timing-Antrieb kette
Phasenregler nein
Turboaufladung no (Non-Turbo)
MHI TF035HM-12T (Non-intercooled Turbo)
MHI TF035HM-12T (Intercooled Turbo)
Empfohlenes motoröl 5W-40
Motorölkapazität, liter 6.5
Kraftstofftyp diesel
Euro-normen EURO 2 (Non-Turbo)
EURO 3 (Non-intercooled Turbo)
EURO 3/4 (Intercooled Turbo)
Kraftstoffverbrauch, L/100 km (für Mitsubishi Pajero 1998)
– stadt
— autobahn
– kombiniert
15.5
10.7
12.5
Motorlebensdauer, km ~400 000
Gewicht, kg 234

Häufige Probleme

Motor Mitsubishi 4M40Die Ressource der 4M40-Turbine liegt im Bereich von 300.000 km. Etwa einmal im Jahr müssen Sie das AGR-Ventil reinigen, sonst verstopft alles mit Kohlenstoffablagerungen, das Auto raucht und funktioniert nicht wie es soll. Trotz aller Mängel, bei regelmäßiger Wartung und der Verwendung von gutem Dieselkraftstoff und Öl ist der Motor nicht schlecht und recht zuverlässig, die Ressource kann leicht 400.000 km überschreiten.

  • mechanische Einspritzpumpe Bosch VE ist ziemlich launisch und strömt regelmäßig durch die Wellendichtung;
  • In der elektronischen Einspritzpumpe ist der Steuerhebelpositionssensor oder TPS ständig fehlerhaft;
  • AGR-Ventil und Ansaugkrümmerklappen verrußen schnell und bleiben stecken;
  • Visco-Lüfterkupplung und Heizungssteuergerät können bis zu 100.000 km ausfallen;
  • Bei hoher Laufleistung reißt oft der Zylinderkopf, die Steuerkette wird gerissen, die Turbine wird vermietet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top