Motor Mitsubishi 4D68

Der 2,0-Liter-Dieselmotor Mitsubishi 4D68 wurde von 1991 bis 2002 vom Unternehmen hergestellt und in einer Reihe beliebter Pkw-Modelle des Konzerns wie Lancer, Colt und Galant eingebaut. Dieses Triebwerk gab es sowohl in atmosphärischer als auch in turbogeladener Ausführung.

Zur 4D6-Familie gehören auch Motoren: 4D65.

Der Motor wurde eingebaut auf:

  • Mitsubishi Colt 4 (CA) in den Jahren 1991–1995;
  • Mitsubishi Colt 5 (CJ) in den Jahren 1995–2002;
  • Mitsubishi Lancer 4 in den Jahren 1991–1995;
  • Mitsubishi Lancer 5 in den Jahren 1995–1999;
  • Mitsubishi Galant 7 (E5) in den Jahren 1992–1998;
  • Mitsubishi Galant 8 (EA) in den Jahren 1996–2000;
  • Proton Wira 1 in den Jahren 1995–2000.

Spezifikationen

Produktionsjahre 1991-2002
Verschiebung, cm³ 1998
Kraftstoffsystem Vorkammern
Leistung, PS 68 (4D68 Non-Turbo)
90 (4D68T Turbo)
Drehmomentabgabe, Nm 123 (4D68 Non-Turbo)
191 – 202 (4D68T Turbo)
Zylinderblock gusseisen R4
Kopf blockieren aluminium 8v
Zylinderbohrung, mm 82.7
Kolbenhub, mm 93
Komprimierungsverhältnis 22.4
Funktionen nein
Hydraulische heber nein
Timing-Antrieb gürtel
Phasenregler nein
Turboaufladung nein
ja
Empfohlenes motoröl 5W-40
Motorölkapazität, liter 5.1
Kraftstofftyp diesel
Euro-normen EURO 2 (4D68 Non-Turbo)
EURO 3 (4D68T Turbo)
Kraftstoffverbrauch, L/100 km (für Mitsubishi Galant 1998)
– stadt
— autobahn
– kombiniert
9.3
5.7
7.0
Motorlebensdauer, km ~300 000
Gewicht, kg 170

Nachteile des Mitsubishi 4D68-Motors

  • Dieser Dieselmotor ist bekannt für seine geringe Zuverlässigkeit und verursacht häufige Öllecks;
  • Die Turbine hat einen geringen Ressourcenverbrauch, ein Austausch kann bereits nach 100.000 km erforderlich sein;
  • Der Ausgleichswellenriemen reißt oft bei 50.000 km, was gefährlich für den Motor ist;
  • Außerdem reißt die Kurbelwellenriemenscheibe oft und das AGR-Ventil verstopft schnell durch Ruß;
  • Bei hoher Laufleistung sind viele Besitzer mit gerissenen Kopfblöcken konfrontiert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top