Motor MAN D2066

Engine MAN D2066

Die MAN D2066-Motoren sind eine verbesserte Version der zuvor produzierten D28-Motoren. Ursprünglich wurden diese Einheiten auf Basis einer Zylinder-Kolben-Gruppe mit reduzierten Abmessungen erstellt. Durch den Einsatz moderner Technologien und Materialien sowie durch die Einführung bestimmter Designänderungen, die das Produkt verbessert haben, ist es den Entwicklern jedoch gelungen, einen Motor mit hoher Leistung zu entwickeln.

Die Motorenfamilie MAN D 2066 erschien vor 10 Jahren. Dank der Verbesserungen und Innovationen im Motordesign gewann die Linie sofort an Popularität. Der neue Dieselmotor wurde um 100 kg leichter, was automatisch die Tragfähigkeit der Lkw bei gleichem Gewicht erhöhte. Im Allgemeinen wurde der Metallverbrauch um 25% reduziert, was die Reparatur und Wartung des D2066 vereinfachte und deren Lebensdauer und Effizienz erhöhte.

Spezifikationen

Hersteller MAN
Auch genannt D2066
Motortyp Diesel-6-Zylinder-Reihenmotor
Anzahl der zylinder 6
Kolbenhub, mm 155
Zylinderbohrung, mm 120
Verschiebung, cm³ 10518
Leistung, PS 310-440
Drehmomentabgabe, Nm / rpm 2100
Euro-normen Euro 4

Engine MAN D2066Der D2066 verfügt über eine Reihe von Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger, wie zum Beispiel ein optimiertes automatisches System zur Ölkühlung, eine variable Spezialpumpe und eine Gasrückführung. Und auch bei letzterer Variante gibt es eine elektrisch gesteuerte Automotor-Kompressorbremse. Die Motoren verfügen über eine obenliegende Nockenwelle, einen Turbolader mit Ladeluftkühler und vier Ventile pro Zylinder.

MAN D2066-Motoren wurden in vier Leistungsstufen hergestellt: 310, 350, 390 und 430 PS. Die gesamte Serie verfügt über ein einziges Arbeitsvolumen von 10,5 Litern. Das maximale Drehmoment für jeden der Motoren der Serie betrug 1550, 1750, 1900 bzw. 2100 Nm und liegt zwischen 1000 und 1400 U/min. D2066-Aggregate erfüllen die Euro-4-Umweltanforderungen. Das verbesserte Abgasrückführungssystem und das PM-Kat-System trugen dazu bei, den Grad der Abgasreinigung zu steigern. Gleichzeitig wurde der Dieselverbrauch um 5% gesenkt.

Erläuterung der Markierung D2066

D Der Kraftstoff, mit dem der Motor betrieben wird, ist Diesel
20 Zylinderdurchmesser, mm – 120 mm
6 Kolbenhub, mm – 155 mm
6 Anzahl der Arbeitszylinder

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top