Motor Hyundai D6JA

Der 3,0-Liter-Hyundai D6JA- oder Genesis 3.0 CRDi-Motor wird seit 2020 vom Konzern produziert und ist derzeit im einzigen Genesis-Modell verbaut: dem GV80 Executive Crossover. Dieser Motor ist der erste Diesel-R6 eines koreanischen Unternehmens.

Der Motor wurde eingebaut auf:

  • Genesis GV80 1 (JX1) seit 2020.

Spezifikationen

Produktionsjahre seit 2020
Verschiebung, cm³ 2996
Kraftstoffsystem Common Rail
Leistung, PS 249 – 278
Drehmomentabgabe, Nm 589
Zylinderblock aluminium R6
Kopf blockieren aluminium 24v
Zylinderbohrung, mm 83
Kolbenhub, mm 92.3
Komprimierungsverhältnis 16.0
Funktionen ladeluftkühler
Hydraulische heber ja
Timing-Antrieb gürtel
Phasenregler nein
Turboaufladung ja
Empfohlenes motoröl 5W-30
Motorölkapazität, liter 6.1
Kraftstofftyp diesel
Euro-normen EURO 6
Kraftstoffverbrauch, L/100 km (für Genesis GV80 2021)
– stadt
— autobahn
– kombiniert
12.0
7.0
8.8
Motorlebensdauer, km ~300 000

Nachteile des Hyundai D6JA-Motors

  • Während verschiedene elektrische Störungen in Fachforen diskutiert und alles mit Firmware behandelt wird;
  • Es ist immer noch nicht klar, wie sich der Aluminium-Zylinderblock bei hoher Laufleistung zeigen wird;
  • Wie immer typische Probleme mit dem Partikelfilter oder dem AGR-Ventil.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top